Morgenstimmung in Trondheim, ca. 6:30Uhr. Nach Ankunft mit dem Nachtzug. Einchecken auf der MS Nordnorge. Mit der geht es bis Svolvær auf die Lofoten. Abfahrt 12:30Uhr und Ankunft am folgenden Tag 20:30Uhr. Einer der Seglerhäfen. Es gibt mehrere davon in Trondheim. Urban Gardening in Trondheim. Blick vom parkähnlichen Friedhof auf den berühmten Nidarosdom.
Blick den Fluss entlang, links und rechts die alten Speicher. Altstadtbrücke - Gamle Bybro Ein Stück modernes Trondheim. Mich zieht es in die Altstadt. Das bedeutet hier Holzhäuser. Es gibt auch einige schöne gemütliche Restaurants und Cafés. Das hier ist nahe der Altstadtbrücke.
Hier der Blick auf die Altstadtbrücke. Die ist nur für Fußgänger und Radfahrer frei. Hochklappen kann man den linken Teil aber nicht mehr. Hier sind wir direkt auf der Altstadtbrücke. Ein Blick auf die alten Speicher. Es sind auf der Uferseite wohl alles Wohnungen und im Erdgeschoss Restaurants oder Cafés. Detail Das ist die alte Eisenbahnbrücke - Skansen Jernbanebru. Wie man sieht eine Klappenbrücke - die auch heute noch funktioniert.
Und ich hatte gerade Glück, dass ein Segler raus wollte. Dahinter ist eine Fußgängerbrücke, die dann gleichzeitige aus dem Weg gedreht wird. Bakke Bru